DAHNA DAHLKE PINTO

seit 10/2015  
Technische Universität Dresden, Kunstgeschichte und Anglistik, BA. 

 

Praktika und Tätigkeiten

12/2016- 03/2017 
Praktikum beim Verband Deutscher Kunsthistoriker (Vorbereitung des 34. Deutschen Kunsthistorikertages) 

 

 

Dahna Dahlke Pinto ist 2015 aus der Nähe Hamburgs nach Dresden gezogen um Kunstgeschichte und Anglistik zu studieren. Die Kunst des 18. Jahrhunderts und frühen 19. Jahrhunderts interessieren sie besonders. Nach dem Bachelorstudium möchte sie sich beruflich in Richtung Galeriewesen und Kunsthandel orientieren. 

  • dahnadahlke@hotmail.de
Scroll Up